Lubor Fiedler Zauberei

• Hauptseite ~ main page • Sammlung ~ collection • FAQ • Kontakt ~ contact



Lubor Fiedler
Sammlung ~ Collection

To date my collection presumably contains not more than a third of all magic tricks by Lubor Fiedler that have been available on the magic market. Some tricks have been marketed several times under a different name each. I always appreciate tips on alternative names or further marketed tricks.
→ On friendly terms I’m very interested to purchase the items marked with “” – and of course as well such not included in the following catalogue.

~

Bislang enthält meine Sammlung vermutlich nicht mehr als ein Drittel aller Zauberkunststücke von Lubor Fiedler, die im Zauberfachhandel erhältlich waren. Manche Kunststücke wurden mehrfach vermarktet unter jeweils verschiedenen Namen. Ich bin stets dankbar für Hinweise über alternative Bezeichnungen oder weitere vermarktete Kunststücke.
→ Zu günstigen Konditionen bin ich sehr interessiert, die mit „“ markierten Artikel zu erwerben – sowie natürlich erst recht auch solche, die im folgenden Katalog noch gar nicht enthalten sind.

Franz Kaslatter
Innsbruck, Österreich ~ Austria

kaslatter@luborfiedler.at

A - Z

Titel ~ nameEffekt ~ effect
Lubor Fiedler Red-Hot Wire
Glühende Spirale
Eine Spiralfeder beginnt zwischen den bloßen Händen zu glühen.
~
A coiled spring starts to glow between the bare hands.
aka.: “Red-Hot Wire”

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Effektronik
Effektronik-Spirale
Eine Spiralfeder, die auf einem Paddel montiert ist, beginnt zu glühen.
~
A coiled spring on a paddle starts to glow.
Lubor Fiedler AshEmber
Ash & Ember
Ein Fingerring wechselt seine Farbe.
~
A finger ring changes its color.
Lubor Fiedler Showstopper Card
Showstopper Card
Eine Plastikspielkarte wird mit einer glühenden Zigarette durchbohrt und das Loch anschließend geheilt.
~
A plastic playing card is pierced by a lit cigarette, and then the hole is healed.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Flying Color Cards
Flying Color Cards
Eine Riesenspielkarte mit farbigem Rand wandert im Kartenfächer.
~
A giant playing card with colored border travels within the card fan.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Bang Bill
Bang Bill
Auf einen Pistolenschuß hin verschwindet ein Geldschein unter einem Glas.
~
At a pistol-shot a bill vanishes under a glass.
Lubor Fiedler Chameleon Cards Plus
Fiedlerisierte Spielkarten
Ein Päckchen Spielkarten verändert augenblicklich seine Rückseitenfarbe.
~
A packet of playing cards instantly changes its back color.
aka.: „Chamäleon Cards Plus“, “Modern Times”

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Chameleon Cards Plus 2014
Chameleon Cards Plus
Neueste Version der „Chameleon Cards“.
~
Latest version of the “Chameleon Cards”.

Lubor Fiedler INFO
Lubor Fiedler Automatic 3 Karten
Automatic 3 Karten Trick
Eine Spielkarte verschwindet und verwandelt sich in einen König.
~
A playing card vanishes by changing into a king.
Lubor Fiedler Time Control Gimmick
Time Control Gimmick
Ein Mittel zur Verzögerung des Umklappens von Trickspielkarten.
~
A substance to delay the flapping of trick playing cards.
Lubor Fiedler Mental Criminal Mystery
Mental Criminal Mystery
Ein Mordfall wird auf magische Weise gelöst.
~
A murder case is solved by magic.
Lubor Fiedler Domino Discovery
Mirror Domino Discovery
Ein verspiegelter Dominostein färbt sich grün.
~
A domino changes from mirrored to green.
Lubor Fiedler Translucent Cups
Translucent Cups
Ein Spielwürfel verschwindet und wandert innerhalb zweier durchsichtiger Becher.
~
A die vanishes and transports itself between two translucent cups.
aka.: „Transparent Cups“
Lubor Fiedler Kellen
Flying Spots
Kellentrick aus Holz: Punkte erscheinen und vermehren sich.
~
Wooden paddle trick: dots appear and multiply.
Lubor Fiedler Contact Roentgen Dice
Contact Röntgen Dice
Ein Würfelbehälter zeigt die vom Zuschauer gewählte Würfelzahl.
~
A dice container shows the number on a die chosen by the spectator.
Lubor Fiedler Roentgen Box
Roentgen Box
Spätere Version der „Contact Röntgen Dice“ für den Massenmarkt.
~
Later version of “Contact Röntgen Dice” for the mass market.
Lubor Fiedler Ultimate Restauration
Ultimate Restauration
Von einer Spielkarte wird ein Stück abgeschnitten und plötzlich wiederangefügt.
~
From a playing card a piece is cut off and suddenly reattached.
aka.: “Going Back in Time”, “Turbo Card”
Lubor Fiedler Fiedlers Flier
Fiedlers Flier
Aus „Tarbell Course in Magic“, Buch Nr. 7, S. 82:
Eine gewählte Spielkarte verschwindet aus dem Kartenspiel um an einer anderen Stelle wiederzuerscheinen.
~
From “Tarbell Course in Magic”, Volume 7, p. 82:
A chosen playing card vanishes from the deck to reappear somewhere else.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Evans Flier
Faster than the Eye
Henry Evans' Version von „Fiedlers Flier“ „verbessert“ um eine geheime Klappe.
~
Henry Evans' version of “Fiedlers Flier” “improved” by a secret flap.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Meister des Zufalls
Meister des Zufalls
Die Farbseiten zweier Spielsteine stimmen überein, nachdem ein Zuschauer seinen beliebig stapeln durfte.
~
Two tokens show the same color after a spectator was allowed to put his one at will.
Lubor Fiedler Shock Dice
Shock Dice
Von einem Spielwürfel verschwindet die Bemalung der Würfelaugen
~
The paint vanishes from the eyes of a die.
aka: „Fiedler-Würfel“, “Mirror Dice”, “Dice Illusion”, “Lubor Dice”, ...

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Spin Gone
Spiralkarten
Auf einem Flaschenhals oder Daumen aufgespießt durchdringt ein gelochtes Päckchen Spielkarten eine Scheibe aus Folienkarton.
~
A perforated packet of playing cards put on a bottleneck or thumb penetrates a disc of glittering cardboard.
aka: “Spin Gone”
Lubor Fiedler Wuerfel mit der elektronischen Phantasie
Der Würfel mit der elektronischen Phantasie
Ein spezieller Würfel gibt mit seiner Leuchtdiode die gewählte Karte an.
~
A special die indicates the chosen card with its illuminating diode.
Lubor Fiedler Hallucino Box
Hallucino Box
In einer speziellen Kartenkassette wird ein vorher deutlich sichtbares Loch in einer Spielkarte mithilfe einer „Zauberflüssigkeit“ geheilt.
~
In a special card box a previously clearly visible hole in a playing card is healed by a “magic liquid”.
Lubor Fiedler Stand-Up Hallucino Box
Stand-Up Hallucino Box
Erweiterung der Hallucino Box.
~
Enlargement kit of Hallucino Box.
Lubor Fiedler Pyro Card
Pyro Card
Eine Spielkarte geht in Flammen auf, sobald ein Zuschauer sie zerreißt.
~
A playing card bursts into flames when torn by a spectator.
Lubor Fiedler X-1 Marked Deck
X-1 Marked Deck
Markiertes Spiel in fester Legeordnung.
~
Marked deck in fixed order.
aka.: „S.U.M. Deck“
Lubor Fiedler Jongleur Karten
Jongleur Karten
Spezialkarten für verblüffende Ziergriffe.
~
Special cards for amazing flourishes.
Lubor Fiedler Krawatten-Fax
Krawatten-Fax
Eine vom Zuschauer gedachte Karte wandert als „Fax“ in einen Vorhersageumschlag.
~
The spectators playing card is transposed into an envelope by “necktie fax”.
Lubor Fiedler Combusto
Combusto
Pyroflüssigkeit zur Zeitzündung von Pyromaterialien sowie für andere Feuer- und Raucheffekte.
~
Pyro liquid as delay initiator for pyro materials and for other fire and smoke effects.
Lubor Fiedler Liquid eyes
Liquid eyes
Ein Tropfen Spezialtinte erzeugt die Form eines Auges.
~
A drop of a special ink produces the shape of an eye.
Lubor Fiedler Verbogene Kerze
Verbogene Kerze
Eine Kerze löst sich auf, sobald sie bestimmtem Schall ausgesetzt wird.
~
A candle dissolves when exposed to a certain sound.
Lubor Fiedler Cards of Laboratory of Magic
Cards of Laboratory of Magic
Spielkarten werden hellgesehen im wahrsten Sinne des Wortes: die Reihenfolge der Karten, die gewählte Karte usw.
~
Playing cards are clairvoyanced in the truest sense of the word: the order of the cards, the chosen card etc.
Ring durch Band
Ein Ring durchdringt ein Band
In einem Papiersack wird ein Ring auf ein Band gefädelt und kann sich befreien.
~
In a paper bag a ring is threaded on a ribbon and can break free.
Super Intelligence
Super Intelligence
Eine künstliche Intelligenz beobachtet einen Mischvorgang und trennt dann die Spielkarten in rote und schwarze.
~
An artificial intelligence observes a shuffle and then separates the playing cards in red and black ones.
Lubor Fiedler Vernickelter Gummiball
Der vernickelte Gummiball
In behandschuhten Händen färbt sich ein roter Gummiball zunächst silbern und wird dann wieder rot.
~
In gloved hands a red rubber ball changes its color first to silver and then to red again.
Lubor Fiedler Master of Penetration
Master of Penetration
Eine Zigarettenattrappe durchdringt ein Tuch.
~
A cigarette dummy penetrates a cloth.
Lubor Fiedler Dam Deception
Dam Deception
Ein Trinkglas ist vollständig mit einem „Gummituch“ aus Kofferdam verschlossen. Dennoch durchdringt eine Münze sichtbar diese Abdeckung.
~
A glass is completely covered with a “rubber” sheet of dental dam. However a coin visibly penetrates that cover.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Penetration Coin
Penetration Coin
Eines von vielen Imitaten von „Dam Deception“.
~
One of many imitations of “dam deception”.
Lubor Fiedler Pena Coin
Pena Coin
Ein weiteres Imitat von „Dam Deception“.
~
Another imitation of “dam deception”.
Lubor Fiedler Brizzlybrazz
Brizzlybrazz
Die Rückseiten eines Spielkartenpäckchens verwandeln sich von normal zu bunt.
~
The backs of a packet of playing cards change from normal to colored.
Lubor Fiedler UFO-Aschenbecher
UFO-Aschenbecher
Ein runder Aschenbecher beginnt wie ein UFO zu schweben.
~
A round ashtray starts to float like an UFO.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler High Flyer
High Flyer
Ein Schwebepielzeug mit Luftströmung.
~
Levitation toy with airstream.

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Levitating Challenge
Harry Potter Levitating Challenge
Geschicklichkeitsspiel mit echt schwebendem Ball.
~
Action game with genuinely floating ball.

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Mindflex
Mindflex
Schwebender Ball wird durch Gedankenkraft gesteuert.
~
Floating ball is controlled by mind power.

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Royal Fantasy
Royal Fantasy
4 Könige verwandeln sich in 4 Zahlenkarten.
~
4 Kings change into 4 point cards.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Fun Balloons
Fun Balloons
Eine weitere Version von „Royal Fantasy“: Strichmännchen wechseln ihren Gesichtsausdruck.
~
Another version of “Royal Fantasy”: cartoon figures change their mood.

Lubor Fiedler INFO Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Brain Box
Brain Box
Unter mehreren Plastikhüllen kann die Hülle mit der Nachricht eines Zuschauers stets richtig erraten werden
~
Amongst several plastic envelopes the envelope with a spectator’s message can always exactly be guessed.
Lubor Fiedler Perfekte Wuerfelvorhersage
Perfekte Würfelvorhersage
Kaufversion von „Elegante Vorhersage von Spielwürfeln“ aus dem Heft „neue Magische Ideen“: Unter den konischen Abdeckungen befindet sich jeweils ein Würfel, der die gewählte Augenzahl zeigt.
~
Under the cone-shaped covers a die can be revealed, showing the chosen number.
Lubor Fiedler Phantom Pen
Phantom Pen
Ein frei gewählter Stift verschwindet in einer Papiertüte.
~
A freely chosen pen vanishes in a paper bag.
Lubor Fiedler Trap Door Magic
Trap Door Magic
Spielkarten mit eingebauten „Falltüren“ ermöglichen eine Geldscheindurchdringung.
~
Playing cards with built in “trap doors” enable a bill penetration.
Lubor Fiedler Lackner Messer
Geldschein-Cutter
Tony Lackners Version von „Trap Door Magic“ ohne Falltürkarten.
~
Tony Lackners version of “Trap Door Magic” without trap door cards.
Lubor Fiedler Karten-Symphonie
Karten-Symphonie
2 Vorhersagen mit einem Kartentuch.
~
2 predictions with a card handkerchief.
Lubor Fiedler Dosen mit Zeitzuendung
Die 2 Dosen mit Zeitzündung
Es kann erraten werden, in welcher Dose der Zuschauer einen Gegenstand aufbewahrt.
~
It can be found out in which capsule the spectator keeps an object.
Lubor Fiedler Time Capsule
Time Capsule
Kleinere Messingversion von „Dosen mit Zeitzündung“.
~
Smaller brass version of “Dosen mit Zeitzündung”.
Lubor Fiedler Time Element Cylinders
Time Element Cylinders
Weiterentwicklung von „Dosen mit Zeitzündung“.
~
Enhancement of “Dosen mit Zeitzündung”.
Lubor Fiedler Fuenf grosze Chancen
Fünf große Chancen
Es wurde schriftlich vorhergesagt, welche Farbscheibe ein Zuschauer wählt.
~
Which color disc a spectator chooses has been predicted in written form.
Lubor Fiedler Reality Twister
Reality Twister
Durch eine spezielle Plastikscheibe betrachtet werden kleine Gegenstände auf der Handfläche unsichtbar, z. B. ein Stift, der verdreht wiedererscheint.
~
Watched trough a special plastic plate little objects get invisible on the palm, f.e. a pen that reappears twisted.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedlers Lens
Lubors Lens
Nachfüllpackung mit 3 Linsen für „Reality Twister“.
~
Refill pack with 3 lenses for “reality twister”.
Lubor Fiedler Fifty-Fifty Color Labels
Fifty-Fifty Color Labels
Stets richtige 50:50-Vorhersage, z.B. einer gewählten Farbe: Durch einen Papier-Umschlag hindurch wurde die passende Plastikscheibe bereits aufgefädelt.
~
Always correct fifty-fifty prediction, f.e. of a chosen color: The matching plastic plate has already been threaded through a paper envelope.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Penetra
Penetra
2 bunte Farbscheiben durchdringen eine Schnur.
~
2 color plates penetrate a string.
Lubor Fiedler Film
Film
Ein Schild verwandelt sich in sein Negativ.
~
A sign changes into its negative.
Lubor Fiedler Perforated Woodoo
Perforated Woodoo
Während ein Zuschauer eine Spielkarte durchlocht, passiert dasselbe mit einer anderen Spielkarte im Plastiketui.
~
While a spectator perforates a playing card, the same happens to another playing card in the plastic envelope.
Lubor Fiedler Gangster
Gangster-Chip
Ein Chip wechselt mehrmals seine Farbe.
~
A chip changes its color several times.
Lubor Fiedler Window
Window Magic
Riesenkarten verwandeln sich in ein großes Pin-up-Bild, wie durch ein Fenster gesehen.
~
Jumbo cards change into a giant pin-up as seen trough a window.
Lubor Fiedler Kritzelbuch
Kritzelbuch
Vorläufer des „Gratisschulbuchs“.
~
Precursor of “Gratisschulbuch”.
Lubor Fiedler Gratisschulbuch
Gratisschulbuch
(1991, 26x2 S. ~ p.)
Ein kleines Buch enthält wahlweise harmlosen Text oder erotische Abbildungen.
~
Alternatively a little book contains innocent text or erotic pictures.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Daydreams
Daydreams
Spätere, überarbeitete Auflage des „Gratisschulbuchs“.
~
Later, revised edition of “Gratisschulbuch”.
Lubor Fiedler Automat Wuerfel
Spielwürfel Automat
Eigenbau aus Holz.
~
Homemade from wood.
Lubor Fiedler Automatic 2 Wuerfel
Automatic 2 Würfel
Ein spezieller Spielwürfel aus Plastik merkt sich die vom Zuschauer gewürfelte Zahl so lange, daß sie später „hellgesehen“ werden kann.
~
A special plastic die remembers the number chosen by a spectator long enough to get it “clairvoyanced” later.
Lubor Fiedler Die-A-Bolic
Die-A-Bolic
Mehrere Neuauflagen des „Automat 2“-Würfels.
~
Several reissues of the “Automat 2” die.
Lubor Fiedler Funkwuerfel
Funkwürfel
Gedankenlese-Würfel gibt Funksignal an Vorführenden.
~
Telepathic die sends radio signal to performer.

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Pyroflash
Pyroflash
Ein Fingerschnipsen ruft einen Knall und eine Rauchwolke hervor.
~
A snap of the fingers causes a bang and a cloud of smoke.
aka: „Fingerblitz“, „Handblitz“, „Knall-Blitz-Pulver“
Lubor Fiedler Gozinta Boxes
Gozinta Boxes
Zwei Schachteln passen so ineinander, daß wahlweise jede der beiden als die „größere“ gezeigt werden kann.
~
Two boxes fit into each other in such a way, that each can be presented as the “bigger” one.
aka: „Lubor-Würfel“, „Gozinta-Würfel“, “In-N-Outer-Boxes”, ...

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Boxes
?
Nachahmung der „Gozinta“-Würfel.
~
Imitation of the “Gozinta” boxes.
Lubor Fiedler In and Out Boxes
In & Out Boxes
Eine weitere Nachahmung der „Gozinta“-Würfel.
~
Another imitation of the “Gozinta” boxes.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedlers Gift
Lubors Gift
Neueste Version der „Gozinta“-Würfel.
~
Latest version of the “Gozinta” boxes.

Lubor Fiedler INFO
Lubor Fiedler My Mind
My Mind Box
Kenton Kneppers Version der „Gozinta“-Würfel.
~
Kenton Kneppers version of the “Gozinta” boxes.

Lubor Fiedler INFO
Lubor Fiedler Driebeck Die
Driebeck Die
Bob Driebecks Version der „Gozinta“-Würfel.
~
Bob Driebecks version of the “Gozinta” boxes.

Lubor Fiedler 3D Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Gozinta Plastik
Gozinta Plastik
Plastikversion der „Gozinta“-Würfel.
~
Plastic version of the “Gozinta” boxes.
Lubor Fiedler Gozinta Plastik
Gozinta Plastik klein
Weitere Plastikversion der „Gozinta“-Würfel.
~
Another plastic version of the “Gozinta” boxes.
Lubor Fiedler Gozinta einzeln
Gozinta Plastik einzeln
Einzelne Plastikschachtel als „Gozinta“-Würfel.
~
Single plastic version as “Gozinta” box.
Werry Flying Silver Plate
Flying Silver Plate
Werry’s Vorläufer des „X-Flyers“.
~
Werry’s precursor of “X-Flyer”.
Lubor Fiedler X-Flyer
X-Flyer
Eine Kugel aus Silberfolie schwebt.
~
A sphere of silver plastic sheet floats.
Lubor Fiedler Flying Stick
Flying Stick
Nachahmung des „X-Flyers“.
~
Imitation of “X-Flyer”.
aka: “Wandarama”
Lubor Fiedlers Unnamed Trick
?
Die Würfel können so hervorgeholt werden, daß sie eine gewählte Augenzahl zeigen.
~
Dice can be produced showing a chosen number.
Lubor Fiedler Ghost Corner
Ghost Corner
Eine Spielkarte wird an der Ecke gehalten, die fehlt: Dies ist eines der letzten Kunststücke von Lubor Fiedler, das von ihm nie veröffentlicht wurde.
~
A playing card is being held at the missing corner: this is one of Lubor Fiedlers last tricks, which has never been published by him.

Lubor Fiedler VIDEO Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Ashtray
Lubor's Ashtray (2002)
Ein silberfarbener Aschenbecher entsteht sichtbar aus einem zylinderförmigen Rohling.
~
A silver colored ashtray develops visibly from a blank disk.

Lubor Fiedler VIDEO Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Parabox
T-161 Parabox (1993)
Kleine Plastikversion der „Gozinta“-Würfel mit 3 Schaumstoffbällen als Inhalt.
~
Little plastic version of the “Gozinta” boxes with 3 sponge balls as contents.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Parabox Imitation
Parabox Imitation
Verkleinerte Nachahmung von „Parabox“.
~
Smaller imitation of “Parabox”.
Lubor Fiedler Invisible Zone
T-172 Invisible Zone (1995)
Die Mitte eines Kugelschreibers wird in einer speziellen Schachtel unsichtbar.
~
The middle of a pen gets invisible in a special box.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Disney Invisible Zone
Disney Invisible Zone
Disney-Version von „Invisible Zone“.
~
Disney version of “Invisible Zone”.
Lubor Fiedler Kellog's Invisible Zone
Kellog's Invisible Zone
Kellogg's-Version von „Invisible Zone“.
~
Kellogg's version of “Invisible Zone”.
Lubor Fiedler Krazy Keys
T-178 Krazy Keys (1996)
Aus Plastikrohlingen werden Plastikschlüssel.
~
Plastic blank keys turn into plastic keys.
Lubor Fiedler Impossible Pen
T-183 Impossible Pen (1997)
Unter einer Plastikröhre als Abdeckung wandert ein Stift in eine Plastikschachtel.
~
Under the cover of a plastic tube a pen travels into a plastic box.
Lubor Fiedler Antigravity Rock
T-186 Antigravity Rock (1998)
Ein Miniaturfels aus Plastik – oder wahlweise auch ein anderer kleiner Gegenstand – schwebt über einem speziellen Bilderrahmen.
~
A miniature rock – or optionally another little object, too – floats over a special picture frame.
Lubor Fiedler Phantom Clock
TM-05 Phantom Clock (1999)
Eine Miniaturspielkarte schwebt vor dem Pendel einer kleinen Plastikuhr.
~
A miniature playing card floats in front of the pendulum of a little plastic clock.
aka: “Lubors Shock Clock”
Lubor Fiedler Blue Crystal
T-198 Blue Crystal (2000)
Eine durchsichtige Plastikplatte läßt sich mit kleinen Gegenständen – z. B. einer Münze – durchdringen.
~
A transparent plastic plate can be penetrated by little objects – f.e. by a coin.
Lubor Fiedler Disney Blue Crystal
Disney Blue Crystal
Disney-Version von „Blue Crystal“.
~
Disney version of “Blue Crystal”.
Lubor Fiedler 4-D Surprise
T-243 4-D Surprise (2010)
Ein Plastikmodell der Freiheitsstatue erscheint in einem durchsichtigen Abteil.
~
A plastic model of the statue of liberty appears in a transparent compartment.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Third Eye
T-250 The Third Eye (2011)
Ein blinkendes „drittes“ Kunststoff-Auge hilft einem Zuschauer, eine ihm vorher unbekannte gewählte Karte herauszufinden.
~
A flashing “third” synthetic eye helps a spectator to identify a chosen card previously unknown to him.

Lubor Fiedler INFO
Lubor Fiedler Flying Carpet
T-251 Flying Carpet (2011)
Für die Betrachter sieht es so aus, als würde ein kleiner „Teppich“ frei über einer Grundplatte schweben.
~
For the spectators it looks as if a little “carpet” would be floating over a base.
Lubor Fiedler Card Surgery
T-255 Card Surgery (2012)
Eine zerschnittene Spielkarte wird wiederhergestellt.
~
A divided playing card gets restored.

Lubor Fiedler VIDEO Lubor Fiedler INFO
Lubor Fiedler Ghost Card
T-258 Ghost Card (2013)
Eine Spielkarte durchdringt die Wange des Vorführenden.
~
A playing card penetrates the performers cheek.

Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Security Lock
T-260 Security Lock (2014)
Eine Kreditkarte steckt in ihrer Hülle immer dann fest, wenn der Vorführende das will.
~
A credit card is stuck in its cover at the performers wish.
aka: „Verhexte Kreditkarte“

Lubor Fiedler INFO Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Zauberkunst
Zauberkunst, Dezember 1958
(4. Jahrgang, Heft 6)
Autor: Lubor Fiedler

Seite 129, „Eine fast unmögliche Münzenwanderung“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler Nachlese“

Seiten 137+138, „Kleine Einfälle“
Lubor Fiedler Zauberkunst
Zauberkunst, Februar 1960
(6. Jahrgang, Heft 1)
Autor: Lubor Fiedler

Seiten 11+12, „Kleine Originale und Verbesserungen“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler Nachlese“
Lubor Fiedler Zauberkunst
Zauberkunst, Juni 1961
(7. Jahrgang, Heft 3)
Autor: Lubor Fiedler

Seite 66, „Ein Etui und farbige Pfeifen“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler Nachlese“
Lubor Fiedler Zauberkunst
Zauberkunst, 2/1992
(2. Quartal 1992)
Autor: Lubor Fiedler

Seiten 86+87, „Geschmackssache“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler dreht durch“, Seiten 39-42
Lubor Fiedler Neue Magische Ideen
Neue Magische Ideen
(1962, 38 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Heft Nr.1 der „Methodischen Reihe der Zauberkunst“ des Zentralhauses für Kulturarbeit in Leipzig

„Spielwürfel Automat“ ist die erste veröffentlichte Version von „Die-A-Bolic“.

Die „Voraussage neben welcher“ ist ein Vorläufer des Kunststücks „Sure-Fire Force“ im Tarbell-Kurs.

„Schraffierte Herzen“ ist eines meiner persönlichen Lieblingskunststücke.

5 Kunststücke („Teppich ...“ bis „... Witze“) sind als eigenes Kapitel „Grafische Magie“ zusammengefaßt. „Papier im Banne der Geometrie“ gehört eigentlich auch in dieses Kapitel, und bei etlichen weiteren Kunststücken liegt die Tricktechnik ebenfalls im Design der Requisiten („Polyäthylen...“, „Meister ...“, „... neben welcher“).

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedler Neue Magische Ideen
Neue Magische Ideen Nachdruck
(1981, 38 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Lubor Fiedler Methodische Reihe
Methodische Reihe der Zauberkunst
(1965, 52 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Heft Nr.2 der „Methodischen Reihe der Zauberkunst“ des Zentralhauses für Kulturarbeit in Leipzig

Seiten 31-33, „Eine anspruchslose Voraussage“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler Nachlese“
Lubor Fiedler Methodische Reihe
Methodische Reihe der Zauberkunst
(4/1966)
Autor: Lubor Fiedler
Heft Nr.4 der „Methodischen Reihe der Zauberkunst“ des Zentralhauses für Kulturarbeit in Leipzig

Seiten 28+29, „Eis“
Lubor Fiedler Zauberei der Kleinen Form
Zauberei der Kleinen Form
(1966, 50 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Heft Nr.6 der „Methodischen Reihe der Zauberkunst“ des Zentralhauses für Kulturarbeit in Leipzig

Seiten 10-12, „Eine Perlenschnur als Voraussage“
später auch veröffentlicht in „Lubor Fiedler Nachlese“
Lubor Fiedler Tarbell Course
Tarbell Course in Magic, Vol. 7
(1972, 49 S. ~ p.)
author: Lubor Fiedler
editor: Harry Lorayne

Lubor Fiedlers contribution on page 82, named “Sure-Fire Force”, is based on “Voraussage neben welcher” from “Neue Magische Ideen” and has later been marketed by Daryl Martinez under the name “Fiedlers Flyer”.
Lubor Fiedlers Impulssprache
Impulssprache
(16 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler

Luftdruck und andere Impulse als Medium für telekinetische Effekte und geheime Kommunikation.
Lubor Fiedlers Tonbandmagie
Tonbandmagie
(7 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler

Aus dem Inhalt: „Geheimhilfsmittel“, „Unsichtbarer Eindringling stört“ und „Zeitdosen“.
Lubor Fiedler Seminar 1
Lubor Fiedler Seminar 1
(14 S. ~ p.)
author: Lubor Fiedler
Lecture notes without year specification, presumably 1973.
Some ideas are well-known and some new.

Some require special props presumably sold during the lecture, f.e. “Size Changing Rings”, “Card trough Water Bag”, “Pocket Universal Gimmick” and “Principle for Out of this World Effects”.

Some are described, but not explained, f.e. “Ring Tied in Bag”.

Some are examples for the category “graphical magic”, f.e. “Publicity Carpet”, “B-Tray”, “Clear Number Prediction” and “Old Man - Wife Transfer”.

Lubor Fiedler INFO contents
Lubor Fiedler Seminar 2
Lubor Fiedler Seminar 2
(16 S. ~ p.)
author: Lubor Fiedler
Seminarheft ohne Jahresangabe, vermutlich 1974.

Unter anderem aus dem Seminar 1 „clear number prediction“ und aus Magic Info „broken aces“.
Lubor Fiedler Magische Welt
Magische Welt
(Jahrgänge 23 und 24, 1974-1975)
„Lubors Prinzipien der Täuschung“ (1-6):
Jahrgang 23, Heft 3, Seiten 85+86, „Illusion im Zuschauerraum“
Jahrgang 23, Heft 4, Seiten 131+132, „Ferngesteuerte Levitation“
Jahrgang 23, Heft 5, Seiten 166+167, „Magische Wasserquelle“
Jahrgang 23, Heft 6, Seiten 206-208, „Nebel-Trance-Spiegel“
Jahrgang 24, Heft 1, Seiten 11-13, „Ein Haus verschwindet“
Jahrgang 24, Heft 2, Seite 50, „Illusion im Licht“
Autor: Michael Hitzel

Jahrgang 24, Heft 3, Seiten 98+99, „Der Trafik-Trick“
Autor: Lubor Fiedler

Lubor Fiedler 3D
Lubor Fiedler Magische Fantasien
Magische Fantasien
(1978, 94 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Übersetzung aus dem Tschechischen: Hanns Friedrich
Herausgeber: Hans Werner Liebig
Auflage: 500 Stück

Zwei im Anschluß vermarktete Kunststücke stechen aus dem Inhalt heraus: Die „Dosen mit Zeitzündung“, später auch „Time Capsule“ oder „Time Element Cylinders“ genannt, sowie „Contact Röntgen Dice“, auch als „Roentgen Box“ erhältlich.

Die Abschnitte „Zukunftsvisionen aus dem Gehirnzentrum der Magie“ und „Kleine Tips“ enthalten zusammen 17 verschiedene Anregungen für Zauberkunststücke oder Tricktechniken.

Das Kunststück „Ein Haus verschwindet“ ist eine Illusion im Freien, die tatsächlich den Eindruck erwecken soll, daß ein richtiges Wohnhaus spurlos verschwindet.

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedler Nachlese
Lubor Fiedler Nachlese
(1978, 34 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Magic Press 4
Herausgeber: Michael Hitzel

„Eine Münzenwanderung“: So harmlos das klingt, ist es dennoch die Beschreibung des inzwischen weltberühmten Kunststücks „Dam Deception“.

„Visual Bug System“ und „Universales Klischee“ sind typische Lubor-Fiedler-Ideen, wo jeweils für die Umsetzung eines scheinbar unmöglichen Mentaleffekts kein Aufwand gescheut wird, die technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit auszureizen.

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedler dreht durch
Lubor Fiedler dreht durch
(1980, 103 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Herausgeber: Hans Werner Liebig
Auflage: 500 Stück

Unter der Überschrift „Dinge, die gegen den eigenen Willen verschwinden“ schildert Lubor Fiedler das Phänomen der unbeabsichtigten Selbsttäuschung und weist auf dessen Wert zur Entdeckung neuer Tricktechniken hin.

„Die Privat-U-Bahn des Zauberers“ beschreibt eine Installation, die in einem großen Raum die Illusion einer U-Bahn-Fahrt erzeugt.

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedlers Ideen-Auftrieb
Fiedlers Ideen-Auftrieb
(1980, 23 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Seminarheft anläßlich des „Magic Hands“-Fachkongresses in Böblingen vom 4. - 6.1.1980

Besonders interessant ist der Abschnitt über „Pneumatisch gesteuerte Effekte“, in dem 6 verschiedene Kunststücke geschildert werden, die tricktechnisch auf der Kombination von Plastikspritzen und Ventilschlauch beruhen.

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedler Magic Info
Magic Info Sept - Oct 1981
(volume 5 number 4)
p. 106 “Broken Aces”
author: Lubor Fiedler
Lubor Fiedler Magie
Lubor Fiedler in „Magie“
Autor: ?
Heft/Jahrgang/Seite(n): ?
Lubor Fiedler Aladin
Aladin & Innovator, Heft 1/’98
Autor: Lubor Fiedler
Seiten 12+13, „Who is who – Schritte aus der Dunkelheit“
Seiten 14+15, „Die Gedankenwelt eines Zaubertrick-Erfinders“
Seiten 16-18, „Bizarre Voraussage“
Lubor Fiedler Zauberpraxis
Zauberpraxis, Heft 31, 3/’98 „Neue und ältere Ideen von Lubor Fiedler“
(1998, 35 S. ~ p.)
Autor: Lubor Fiedler
Herausgeber: Alfred Czernewitz
Supplement zu „Zauberreport“ 5+6/1998

Großteils ein Nachdruck von „Neue Magische Ideen“, am Anfang ergänzt um 5 nicht durchwegs neue Kunststücke.

Bei „Black and White“ handelt es sich z. B. um das Kunststück „Kartensignale“ aus dem Heft „Magische Fantasien“.

Lubor Fiedler INFO Inhalt
Lubor Fiedler Genii February 1999
Genii Magazine February 1999
(volume 62, number 2)
pp. 25-27: “Tenyo Time”
author: Richard Kaufman
Lubor Fiedler Genii March 2014
Genii Magazine March 2014
(volume 77, number 3)
pp. 60-76: “Lubor Fiedler - No Words”
author: Dustin Stinett
Lubor Fiedler Genii November 2014
Genii Magazine November 2014
(volume 77, number 11)
pp. 14+15: “In Memoriam Lubor Fiedler”, author: Mark Setteducati
pp. 40-42: “Coining a New Phrase”, author: Andi Gladwin
Lubor Fiedler Reality Twister Book
Reality Twister Book
(2003, 99 p.)
author: Pete McCabe
editor: Paul Harris
routines and ideas for “Fiedlers Lens”
Lubor Fiedler Book
Lubor Fiedler Book
(“2015”)
author: Dustin Stinett
This book has been announced, but not published yet ...
Das Klitzekleine Zauberbuch
Das Klitzekleine Zauberbuch
(2017, 408 S. ~ p.)
Autor: Franz Kaslatter
Hartgebunden A4, 408 Seiten, zahlreiche Illustrationen, dazu umfangreicher Anhang, mehrere Vorkapitel und 18 Beilagen.

Im Kapitel 10 wird auf drei Kunststücke von Lubor Fiedler näher eingegangen:
Die Würfelmaus, Seite 124 (Trickinstallation mit „Die-A-Bolic“)
4 Mal Fifty, Seite 130 (Weiterentwicklung von „Fifty-Fifty Color Labels“)
Halbe Herzen, Seite 139 (Handhabung von „Schraffierte Herzen“)

Lubor Fiedler INFO mehr Informationen
Lubor Fiedler Collected Secrets
The Collected Secrets of Lubor Fiedler
(“2004”)
Although this is a conversion of an elder VHS-release from “Supreme Magic”, the sound editing is sometimes awkward and neither the menu nor the directional conception approximate todays DVDs standards, this DVD marks a “comeback” of Lubor Fiedler in 2004.

It contains some of his best creations like “Showstopper Card” or “Fifty-Fifty Color Labels” as well as some of his signature pieces like “UFO Floating Ashtray” or “Vanishing Bank Note”. 6 (six!) of the tricks on this DVD have been published in “Fiedlers Zauberpfiff”.

The last effect, “Flying Color Cards”, is performed but not explained. The last effect on the table of contents, “Liquid Eyes”, is missing at all, while indeed printed on the cover and consistently announced in the advertising.

This complete DVD has been published on “YouTube” since 2015, you find it under the following link.

Lubor Fiedler VIDEO Lubor Fiedler INFO contents
Lubor Fiedler Lens DVD
Lubors Lens DVD
(2011)
Very short video instructions for preparation and performance of “Reality Twister” by Paul Harris. Actually half of this DVD has been published on “YouTube” since years by a danish magic dealer. You find that video under the following link.

Lubor Fiedler 3D Lubor Fiedler VIDEO
Lubor Fiedler Gozinta E-Book
The Box Goes-In-Da Box
(2016, 32 p.)
author: Peter Prevos
Very interesting e-book on the gozinta boxes.

Lubor Fiedler INFO more informations